Innovationen in der Marktforschung

Interaktiver Marktforschungsbericht

Brandalytics schafft die Datengrundlage für komplexe Entscheidungen. Ob quantitativ oder qualitativ, ob schon vorhandene oder frisch erhobene Daten. Unsere Analysen sind tiefgehend und verständlich.

Zusätzlich zu einem herkömmlichen PDF Bericht, bei der die wichtigsten Analysen und Insights der jeweiligen Segmente zu finden sind, bekommen Sie bei uns einen interaktiven Bericht. Wir verwenden dazu Microsoft Power BI. Auf dieser kostenlosen Online Plattform können Sie noch detailliertere Insights gewinnen. Alle nützlichen Segmentierungskriterien werden von uns im Vorhinein einprogrammiert. Im Video sehen Sie, wie einfach es funktioniert.

traditioneller Bericht.png

Im Gegensatz dazu ein traditioneller Bericht. Es wurde nur nach drei Faktoren segmentiert. Klicken um zu vergrößern

Brandalytics verwendet fortschrittliche Technologie, um Daten optimal analysieren zu können. Beispielsweise ist es uns möglich, fehlende Werte von einzelnen Personen aus Umfragen (z.b. zum Einkommen) mithilfe eines EM-Algorithmus einzusetzen. Würde man Personen mit fehlenden Werten löschen, so könnten bis zu 30% der Daten verloren gehen.

missingness map.jpg

Darstellung der fehlenden Werte eines Datensatzes.

Klicken um zu Vergrößern.

Der Datensatz vor und nach dem Einsetzen der fehlenden Werte mithilfe des EM-Algorithmus. Mouse-over für Wechsel.

KI und machine learning: Imputation

KI und machine learning: Predictions

Damit arbeiten die führenden Unternehmen der Welt. Und das können Sie nun auch. Durch KI ist es uns möglich, Datensätze auf eine ganz neue Art zu analysieren. Gepaart mit der Expertise aus dem Bereich Market Research und Marketing bekommen Sie Insights von uns, um Ihren Geschäftserfolg nachhaltig zu steigern.

Die Welt der KI, wie man sie sich vorstellt. Bunt und in Farbe.

Am Beispiel eines Datensatzes sehen Sie, wie maschinelles Lernen dazu genutzt werden kann, um Voraussagen zu treffen. Der Algorithmus sucht selbstständig nach denjenigen Interessen der Befragten, die den inhaltlichen Faktor der Arbeitnehmerbedürfnisse (der z.b. aus Fragen zum Arbeitsumfeld, Innovation und Kreativität besteht) am besten voraussagen. Sind diese gefunden und verknüpft, lässt sich Werbung & Marketing zielgerichtet darauf ausrichten.

best subset regression.jpg

In diesem konkreten Beispiel würde der inhaltliche Faktor des Employer Branding durch fünf (von 33) Prädiktoren am besten vorausgesagt. Sie sehen diese mit * markiert und gelb hinterlegt. Wir sehen, KI schaut nicht sexy aus, liefert aber hervorragende Ergebnisse.

Sie wollen mehr Wissen? Wir analysieren für Sie ihre Zielgruppe, Kunden und Markt durch Befragungen. Sie haben bereits Daten? Brandalytics hilft Ihnen diese zu visualisieren, zu analysieren und daraus die richtigen Schlüsse zu ziehen.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.